Erste Infos: NHL 20

Kurz nach der großen E3 hat EA Sports in der letzten Nacht den ersten Trailer und erste Infos zu NHL 20 veröffentlicht. Wichtiges Vorweg: Der Release des neusten Ablegers aus der Eishockey-Reihe ist der 13. September. Weitere Neuerungen und meine Meinung dazu lest ihr in diesem Beitrag…

Der Trailer ist ja so ziemlich nichts sagend, aber auf der offiziellen Seite (Link) gibt es eine Liste neuer Features.

Tempo und Schüsse mit RPM Tech

NHL™ 20 führt mit Signature-Schüssen die nächste bedeutende Innovation in das RPM Tech-Gameplay ein. Deine Lieblingsstars der NHL sind dank der typischen Schusstechniken, die du aus der realen Welt kennst, authentischer denn je. Außerdem machen mehr als 45 neue, situationsabhängige Schussanimationen Schüsse noch realistischer, wenn die Spieler neue Mittel einsetzen, um den Puck ins Tor zu befördern.

RPM Tech beschleunigt darüber hinaus mit überarbeiteten Animationsübergängen das Gameplay und ermöglicht Spielern Schüsse, Pässe und Puckannahmen ohne Tempoverlust. Dies ermöglicht noch schnellere, ausgefeiltere und flüssigere Spielzüge in allen Bereichen des Spielfeldes.

Abschließend bietet die neue Torhüter-KI eine umfassende Gefahrenanalyse, wodurch Torhüter die Positionen und die Gefährlichkeit von Angreifern lesen, bevor sie Abpraller aktiv kontrollieren und den Puck aus der Gefahrenzone schlagen.

Klingt interessant und könnte das Gameplay etwas aufwerten. Mal schauen. Auf die neue Torhüter-KI bin ich total gespannt.

Eine neue Generation der Eishockeyübertragung

Ein überarbeitetes Übertragungspaket erweitert NHL 20 um frische neue Spiel- und Hintergrundkommentare, überarbeitete Anzeigentafeln, Einblendungen und animierte Grafiken, damit du immer im Zentrum der größten Momente des Spiels stehst. Sieh dir deine besten Aktionen in den Spielzug des Spiels-Highlights noch einmal an, die deine Mitspieler und Gegner über deine überragenden Fähigkeiten staunen lassen.

Seit Jahren ist hier recht wenig passiert. Ich halte diese Anpassung für notwendig um das Spielgefühl in EA Sports NHL frisch zu halten.

Neuer Modus und Helden in Hockey Ultimate Team™

Hockey Ultimate Team™ führt mit Team Battles, einem bei den Fans beliebten Modus aus EA SPORTS™ FIFA, eine neue Spielweise ein, die dir ermöglicht, in Offline-Duellen anzutreten, um tolle Belohnungen zu erhalten. Jeden Tag gibt es neue Gegner, einschließlich wöchentlich vorgestellter Teams, die aus NHL-Spielern, angesagten Musikern, Eishockey-Influencern und verschiedenen Superstars anderer Sportarten zusammengesetzt sind. Team Battles bieten eine völlig neue Möglichkeit, zu spielen und dein Traumteam zu bilden, indem du gegen bekannte Gesichter der Sport- und Unterhaltungswelt antrittst.

Hockey Ultimate Team bietet ferner einen neuen Kader aus spielbaren Eishockey-Helden, wodurch dir mehr als 400 spiel- und sammelbare Helden zur Verfügung stehen.

Auf die Team Battles freu ich mich. Die werden mich als Spieler sicherlich noch mehr bei der Stange halten und erweitern HUT sinnvoll. Auch das mit den Legenden dürfte durchaus interessant werden. Hoffe nur, dass diese nicht zu stark sind.

Neue Möglichkeiten, mit Freunden zu spielen

NHL 20 führt einen brandneuen Wettkampfmodus ein: Eliminator. Inspiriert von Battle Royale, bei dem es nur einen Gewinner gibt, bietet Eliminator eine neue Möglichkeit, in NHL ONES und NHL THREES im Rahmen eines Turniers mit 81 Spielern anzutreten, an dessen Ende der ultimative Sieger gekürt wird. Spiele solo in ONES Eliminator oder bilde in THREES Eliminator ein Team mit Freunden und versuche, drei Ausscheidungsrunden gegen immer schwierigere Gegner zu überstehen, um dir den ultimativen Sieg zu holen.

Außerdem kann in NHL 20 auch ONES, der bei den Fans beliebte Outdoor-Modus für alle, im lokalen Multiplayer-Modus gespielt werden. Wähle mit zwei Freunden deine NHL-Lieblingsspieler aus einem Elitekader aus und nutze ihren einzigartigen, klassenbasierten Spielstil, um dich in diesem ultimativen Party-Modus auf dem Sofa an acht Outdoor-Locations durchzusetzen.

Würde da nicht was von Battle Royale stehen, dann wäre das um einiges interessanter. Der BR-Markt ist ja schon etwas übersättigt und ob ich mir das in einem Eishockey-Spiel vorstellen kann wage ich zu bezweifeln. Wenn man nun also das Battle Royale überliest, dann klingt Eliminator doch schon relativ interessant. Bin gespannt, wie sie das umsetzen.

Das der Outdoor Modus nun auch im lokalen Multiplayer gespielt werden kann finde ich sehr gut.

Eine ständig wachsende World of CHEL

Eine Neuerung in World of CHEL sind die CHEL-Herausforderungen, wöchentliche Events im Spiel in allen deinen Lieblingsmodi, die einzigartige Anpassungsbelohnungen, Charaktere, EP und mehr freischalten. Neben den umfassenden Anpassungsoptionen für deine Charaktere, die in NHL 19 eingeführt wurden, bietet World of CHEL jetzt mehr als 2.000 einzigartige Anpassungsobjekte, mit denen du deinen Look und deine Spielweise individualisieren kannst – von Ausrüstungsobjekten bis hin zu Lifestyle-Outfits der wichtigsten Eishockeymarken. Vier neue Outdoor-Locations entführen dich zu nie gesehenen Teichen in der Wildnis und auf städtische Eisflächen, die auf legendären Locations basieren.

Ich hab in NHL 19 echt wenig CHEL gespielt. Sollte ich vielleicht mal machen. Gerade mit den Herausforderungen usw. könnte das in NHL 20 ein interessanter Modus werden.

Ab sofort vorbestellen

NHL 20 erscheint für die PlayStation 4 und die Xbox One und wer möchte kann bereits jetzt vorbestellen (PSN StoreXbox Store). Es gibt, wie inzwischen gewohnt, mit der Standard, der Deluxe und der Ultimate Editionen drei verschiedene Kaufmöglichkeiten mit unterschiedlichen Boni.

Hier ein Überblick über die unterschiedlichen Editionen.

Standard Edition

Mit der Standard Edition erhaltet ihr eine Eishockeytasche in World of CHEL (das sind diese „Lootboxen“) und als Vorbesteller bis zu zwei HUT Diamant-Spieler Choice-Packs (2 Monate lang ein Pack pro Monat)

aktueller Preis 69,99 Euro (PSN / Xbox)

Deluxe Edition

Käufer der Deluxe Edition bekommen drei Tage Vorabzugang zu NHL 20, zwei Eishockeytaschen in World of CHEL (Lootboxen), bis zu fünf HUT Diamant-Spieler Choice-Packs (5 Monate lang ein Pack pro Monat), sowie ein HUT Heimatstadt-Held Choice-Pack.

aktueller Preis 89,99 Euro (PSN / Xbox)

Ultimate Edition

Wer noch eins drauf legt bekommt die drei Tage Vorabzugang, fünf Eishockeytaschen in World of CHEL (Lootboxen), bis zu zehn HUT Diamant-Spieler Choice-Packs (5 Monate lang zwei Packs pro Monat), zwei HUT Heimatstadt-Held Choice-Packs und ein befristetes Coverathlet-Choice-Pack. Zusätzlich gibt es ein Teilnahme-Sammelobjekt für die exklusive HUT Launch-Wettkampfsaison

aktueller Preis 99,99 Euro (PSN / Xbox)

Denkt dran, mit EA Access bekommt ihr nochmal ein Rabatt von 10%. Da EA Access demnächst auch auf der PlayStation 4 starten soll, könnte sich warten ggf. lohnen. 🙂

erste Meinung

Die Infos sind dürftig, der Trailer nichts sagend. Insbesondere die Änderungen der Torhüter KI und den Neuerungen bei der RPM Tech dürften aber interessant werden. Der Rest ist ja eher nice to have und dürfte sich spielerisch kaum auswirken. Die Team Battles in HUT finde ich super und hoffe, dass es gut umgesetzt wird. Mit NHL 20 werde ich definitiv mehr HUT spielen. Macht mir aktuell bei NHL 19 auch ne Menge Spaß.

Schreibe einen Kommentar

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.