News

Black Ops Cold War Multiplayer Infos

Am vergangenen Mittwoch (9. September 2020) wurden in einem Livestream sehr viele Infos zum Multiplayer von Call of Dury: Black Ops Cold War bekanntgegeben. Das Event selbst ging ca. eine Stunde und es folgten noch ca. drei Stunden Gameplay mit unterschiedlichen Streamern. Doch was bringt uns denn nun der Multiplayer-Part?

CoD Streaks

Statt Killstreaks werden wir uns unseren Marschflugkörper oder was auch immer über sogenannte Score Streaks verdienen. Dabei zählen dann nicht mehr die reinen Kills, sondern auch Aktionen wie das erobern von Zielen. Dieses System gab es bereits in früheren Call of Duty Spielen, hat aber im Vergleich zu früher einen entscheidenden Unterschied, denn eure Punkte verfallen nicht wenn ihr sterbt. Allerdings werden Punkte innerhalb eines Lebens höher bewertet als über ein Leben hinaus. Außerdem gibt es jetzt ein Cooldown für die Streaks, so dass ihr diese nicht spamen könnt.

Bisher sind die folgenden Score Streaks bekannt:

  • Ferngesteuertes Auto mit Sprengstoff
  • Spionageflugzeug
  • Artillerie-Schlag
  • Napalm-Bomben-Angriff
  • Jets gegen feindliche Luft-Score-Streaks
  • Granatwerfer mit hochexplosiver Munition
  • Kampf-Heli
  • Helikopter-Schütze

Bewegung ist alles

Im neuen Call of Duty wurde auch das Bewegungssystem überarbeitet. So werden Sprints zu Beginn einen höheren Boost haben und dann in eine normale Sprint-Geschwindigkeit gesenkt, mit der ihr dann zeitlich unbegrenzt sprinten könnt.

Sprünge werden zu dem etwas realistischer, sowohl von der Höhe, als auch, dass ihr nach der Landung zu nächst einmal langsamer seid für einen Moment. Ich hoffe ja persönlich, dass dann das “um die Ecke springen” damit beendet wird. Last but not least wird es einige Maps geben auf denen ihr nun schwimmen und sogar tauchen könnt.

Schön Cross

Call of Duty Black Ops Cold War wird euch im Multiplayer sowohl Crossplay als auch Cross-GenerationPlay bieten. Das heißt es ist egal auf welcher Plattform ihr mit euren spielen wollt. XBox one mit PlayStation 5, oder PC mit Xbox Series X? Alles egal, jeder kann mit jedem Spielen und genau das wünsche ich mir für (fast) alle Multiplayerspiele. Ich hoffe, dass sie die Mechanik von der Konsolenfassung von Call of Duty Modern Warfare übernehmen, so dass bei Bedarf nur Spieler mit der selbe Peripherie gemeinsam spielen.

Neue Spielmodi?

Black Ops Cold War (ich spare mir jetzt das Call of Duty) wird diverse Spielmodi bieten. Klar ist das Team-Deathmatch, Herrschaft, Abschuss bestätigt und Suchen & Zerstören nicht fehlen dürfen. Zusätzlich dürfen wir uns auf den Modus VIP Eskort freuen. Ein 6gg6 Modus in dem ein Team einen VIP stellt, der in Sicherheit gebracht werden muss oder vom anderen Team ausgeschaltet. Klingt nach viel taktischem Spaß. Außerdem wird es den Modus Verbundene Waffen geben. Hier treten 12gg12 zu Fuß oder mit Fahrzeugen gegeneinander an. Je nach Karte trifft man hier auf Speedboote, Schneemobile, Hubschrauber oder ganz klassisch Panzer. Zu guter letzt darf man sich auf den Modus Feuertrupp gespannt sein. Hier treffen 10 Vierer-Team gegeneinander an um um bestimmte Objectives zu kämpfen. Das klang für mich ebenfalls sehr interessant und geht ja schon ein wenig in Richtung Warzone, hm?

Kartenchaos?

Bei der Vorstellung wurden auch die ersten fünf Karten bekanntgegeben. Diese heißen Armada, Crossroads, Miami, Moscow und Satellite und sind total unterschiedlich. So spielt Armada zum Beispiel im Nordatlantik auf Schiffen, während Crossroads in Usbekistan angesiedelt ist. Die Standorte Miami und Moscow brauchen, glaub ich, keine Erklärung. Satellite schickt uns abschließend in die Wüste Angolas. Wir haben also eine bunte Mischung aus unterschiedlichen Standorten. Weitere Maps sind zum Release und im späteren Verlauf geplant.

Wildcards

In Black Ops Cold War könnt ihr eure Spielerklasse nun mit Wildcards ausstatten. Diese gibt euch bestimmte Vorteile. Ihr wollt 2 Primärwaffen oder 2 zusätzliche Aufsatz-Slots. Mit den Wildcards ist dies möglich.

Beta

Neben vielen weiteren (für mich jetzt nicht so interessanten Infos) wurden aber auch Details zur Beta veröffentlicht. So wird man – Exklusiv auf der PlayStation 4 – die erste Betaphase vom 8. bis 12. Oktober haben. Der zweite Termin, an dem auch die anderen Plattformen dabei sein können, ist dann der 15. Oktober bis 19. Oktober.

Das komplette Event

Das komplette Reveal Event könnt ihr hier nachsehen:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.