Trailer News

NHL 21 – Trailer enthüllt neue Gameplay-Features

EA hat gestern den Gameplay-Trailer zum am 16. Oktober erscheinenden EA SPORTS NHL 21 veröffentlicht. Die Entwickler haben hier in so ziemlich allen Bereichen auf dem Eis Veränderungen vorgenommen. Welche? Das lest ihr hier

Neues GamePlay in NHL 21

Angriff ist die beste Verteidigung!
Basierend auf der offensiven Kreativität von Superstars wie EA SPORTS NHL 21-Coverstar Alex Ovechkin, Nikita Kucherow und Connor McDavid hat Electronic Arts bahnbrechende neue Moves in das Angriffsarsenal aufgenommen – den “No Move” Deke, Bandenspiel hinter dem Tor, Direktschüsse durch die Beine des Gegenspielers und “The Michigan”. Diese Moves kombiniert mit jeder Menge Slips, Banks und Chips sorgen für Highlights, Tempo und Aggressivität in der Offensivzone.

Teamwork first!
Die dominantesten Teams der NHL überbrücken möglichst schnell die neutrale Zone, um gefährliche Torchancen herauszuspielen. In NHL 21 wurde die KI verbessert, um sicherzustellen, dass sich Reihen in allen drei Zonen als Einheit bewegen und sich für Breakouts, schnelle Konter und aussichtsreiche Torchancen in Position bringen.

Defense wins Championships!
In NHL 21 sind Breakouts deutlich wichtiger, weil die Teams dank der überarbeiteten KI als Einheit ein aggressives Forechecking spielen. Abwehrspieler versuchen, das Tempo aus dem Spiel zu nehmen und die gegnerischen Angreifer nach links oder rechts abzudrängen. Torhüter reagieren jetzt in allen Situationen besser und parieren selbst vermeintlich unhaltbare Schüsse.   

Pressemitteilung Electronic Arts

Ich bin gespannt, wie sich das Gameplay anfühlen wird und ob einen die vielen Moves, Skills und Tricks nicht überfordern, wie es bei FIFA den Anschein hat. Cool, wäre es, wenn bestimmte Spieler nur bestimmte Moves machen können, aber daran glaub ich nicht.

Von Leuten, die eine closed Beta gespielt haben, hört man, dass gerade “The Michigan” sehr schwer zu machen sein soll, so dass es wirklich Skill braucht. Da bin ich mal gespannt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.