Review

Assassin’s Creed Valhalla

Assassin’s Creed Valhalla schickt uns nach Ägypten (AC: Origins) und Griechenland (AC: Odyssey) nach England und zwar in die Zeit in der die Winkinger in eben dieses England einziehen, also Ende des 9. Jahrhunderts. Wir schlüpfen in die Rolle von Eivor, wobei wir zu Beginn die Wahl haben, ob wir als weibliche oder männliche Charaktere spiele wollen. Wer sich nicht entscheiden kann, lässt den Animus entscheiden. Ich hab jetzt über 50 Stunden im Spiel verbracht und habe das Spiel noch nicht beendet. Dennoch glaube ich, dass ich mir ein gutes Bild von dem Spiel erlauben kann und darf. Ist es auch großartig? Ist es ein Odyssey 2.0?

Weiterlesen
Trailer

Assassins Creed: Valhalla

Gestern wurde in einem Stream über mehrere Stunden das Setting vom kommenden Assassins Creed enthüllt. Dabei hat Digital Artist Bosslogic in acht Stunden ein Artwork zum Spiel erstellt (Link). Ich hab hin und wieder reingeschaut und war völlig faszinierend, wie sowas funktioniert. Nun wurde heute um kurz vor 17 Uhr der erste Trailer zum neuen Spiel gezeigt und diesen will ich euch natürlich nicht vorenthalten, also… seht selbst:

Weiterlesen