Review

The Suicide of Rachel Foster

Am 19. Februar 2020 erschien The Suicide of Rachel Foster für Windows PC. Vor drei Wochen ist der First-Person-Thriller nun auch für XBox One und PlayStation 4 erschienen. Ich hab mir die Geschichte von Nicole, einer jungen Frau, die dem letzten Wunsch ihrer Mutter folgend die dunkle Vergangenheit ihrer Familie untersucht und dabei in einem verlassenen Hotel eingeschneit wird, einmal für euch angeschaut und auf Herz und Nieren getestet.

Weiterlesen
Review

Project Cars 3

Momentan scheint eine sehr interessante Zeit für virtuelle Autorennfahrer zu sein. F1 2020 war super, mit der PlayStation 5 kommt ein neues Gran Turismo, Dirt bekommt im Oktober auch ein neuen Teil, also viel los. Am 28. August hat Bandai Namco das von von den Slightly Mad Studios entwickelte Project Cars 3 auf den Markt gebracht. Ich hab mir das Spiel einmal für euch angeschaut und möchte im heutigen Review darüber berichten.

Weiterlesen
Review

Mortal Shell

Vor genau einer Woche, am 18. August 2020, ist Mortal Shell auf der PlayStation 4 erschienen. Ich hab mir das Action-Rollenspiel einmal angeschaut und werde euch heute berichten, ob es sich lohnt ein Blick rein zu werfen oder nicht.

Weiterlesen
Review

Destroy All Humans!

Nach meinem Review zu Desperados kommen wir heute erneut zu einem Spielreihe, die es bereits gab. 2005 hat Pandemic Studios mit Destroy All Humans! eine kleine Überraschung auf die Fernseher gezaubert. Insbesondere das originelle Szenario, den Humor und die Physikengine wurden damals gelobt. Morgen, am 28. Juli, bringt THQ Nordic das von Black Forest Games entwickelte Remake auf den Markt. Ob sich das Remake lohnt oder nicht. 🙂

Weiterlesen
Review

Dungeons 3 – Complete Collection

1997 erschien ein Spiel, welches mich stundenlang in seinen Bann gezogen hatte. Hier ging es nicht darum der gute, strahlende Held zu sein, sondern abgrundtief in Dungeons seine Schätze zu horten und gegen Schatzplünderer, Monsterschlächter und Helden zu verteidigen. Die Rede ist natürlich von Dungeon Keeper. Im Jahr 2011 brachte Kalypso Media dann mit Dungeons ein Spiel auf den Markt, welches sich vom damailigen Dungeon Keeper inspirieren ließ. Ich hatte der Spielreihe bis dato keine Aufmerksamkeit geschenkt, aber jetzt erschien Ende Juni die Complete Collection von Dungeons 3 und da MUSSTE ich dann jetzt doch mal reinschnuppern. 🙂

Weiterlesen